Schülerteam beendet Saison auf dem 3. Platz

SONY DSCViel gelernt haben die Schüler der Ennepetal Raccoons seit der Saison 2014. Im vergangenen Jahr trat das junge Team zum ersten Mal im Ligabetrieb der Teeball-Liga an und konnte lediglich 3 Siege bei 25 Niederlagen erringen.
In diesem Jahr sah es schon bedeutend besser aus für das Team der Trainer Stefan Kramer und Christian Jakoby: 15 Siege und nur 5 Niederlagen, Platz 3.
Zu erwähnen ist dabei jedoch, dass das Team der Holzwickede Joboxers nicht angetreten ist und 2 Partien gegen die Dortmund Wanderers ebenfalls am „grünen Tisch“ zu Gunsten der Raccoons gewertet wurden. Dennoch bleibt eine positive Bilanz: 9 erspielte Siege, darunter 2 Siege gegen den Tabellenersten aus Paderborn. 4 mal konnte gegen das Team der Verl/ Gütersloh Yaks gewonnen werden und 3 mal entschieden die Waschbären das Revier-Derby gegen die Hagen Chipmunks für sich.
Der Saisonstart verlief für die Raccoons dabei nicht besonders erfolgreich. Die Klutertstädter mussten sich mit zwei deutlichen Niederlagen bei den Dortmund Wanderers abfinden. In den folgenden Begegnungen bei den Untouchables lief es allerdings schon besser. Zwar gingen die beiden Spiele auch an die Gegner, aber die Leistung stimmte wieder. Was dann folgte waren 9 Siege in Serie, darunter die erfolgreiche Revanche gegen die Paderborner auf dem Platz in Ennepetal. Erst am letzten Spieltag, der im Rahmen des internationalen Baseballturniers am Tanneneck ausgetragen wurde, gelang es den Nachbarn aus Hagen den Raccoons wieder eine Niederlage zuzufügen.
Erfolgreich war die Saison der Raccoons-Schüler nicht nur spielerisch. Auch die Nachwuchsarbeit trägt Früchte. Das Team ist auf 21 Spieler/innen angewachsen. Weitere Spieler/innen werden im nächsten Jahr aus dem Miniteam zu den Schülern aufrücken, so dass die Raccoons planen, im nächsten Jahr mit 2 Teams in der Teeball-Liga zu starten.
Ebenfalls erfolgreich ist die Zusammenarbeit mit der Westfalenbande, zu der die Raccoons seit Ende letzten Jahres gehören. Die Westfalenbande ist ein Projekt der Nixdorf Sport- und Jugendstiftung, das Baseball-Nachwuchsteams bis zum Alter von 13 Jahren unterstützt. Die Raccoons-Kinder können dabei an Trainingscamps, Turnieren und Sondertrainingseinheiten teilnehmen.

Die Raccoons bedanken sich bei allen Beteiligten, insbesondere aber bei den Kindern und ihren Eltern, für eine gelungene Saison 2015.

Abschlusstabelle Teeball-Liga I 2015

#TeamWLPct.
1Paderborn Untouchables1620.888
2Dortmund Wanderers1440.778
3Ennepetal Raccoons 1550.750
4Hagen Chipmunks8120.400
5Verl/ Gütersloh Yaks5150.250
6Holzwickede Joboxers0200.000



Dieser Beitrag wurde unter Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.