Nightgame für die Junioren zum Saisonabschluss

imageAm 11. Oktober 2014 werden die Raccoons-Junioren ihr letztes Saisonspiel im Dortmunder Hoesch-Park unter Flutlicht absolvieren. Das Spiel wurde als Nachholtermin für das am 10. Mai in Ennepetal ausgefallene Match angesetzt. Die Raccoons genießen daher am kommenden Samstag Heimrecht auf fremden Grund.
Die Dortmund Wanderers konnten bisher nur ein Spiel gewinnen und das ausgerechnet gegen die Nachwuchs- Baseballer aus Ennepetal. Dennoch ist sich Coach Achim Hilger sicher, dass seine Mannschaft am Samstag den Sieg mit nach Hause bringen wird. Das Team konnte sich im Saisonverlauf von Spiel zu Spiel steigern und ließ zuletzt auch dem Tabellenersten Marl Sly Dogs nicht den Hauch einer Chance.
Mit einem Sieg in Dortmund könnten die Raccoons noch eine ausgeglichene Saisonbilanz von 6 Siegen und 6 Niederlagen erreichen. An der Platzierung ist für beide Mannschaften jedoch nichts mehr zu machen. Die Raccoons werden die Saison auf dem 3. und die Wanderers auf dem 4. Tabellenplatz der Landesliga beschließen.
Spielbeginn im Hoesch-Park ist um 18:00 Uhr.



Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.