Jugendteam zu Gast bei den Werler Wölfen

Während die Hobby-Softballer auf heimischen Boden die Werler Wölfe und Krefeld Crows zu Gast haben, müssen die Nachwuchs-Baseballer der Waschbären die Werler Wölfe besuchen. Bisher konnten sich die Mädchen und Jungen von Headcoach Kolja Gowert von Spiel zu Spiel steigern, leider bisher noch ohne einen Sieg feiern zu dürfen. Ob ihnen das bei den Werler Wölfen gelingt, die bisher mit 2 Siegen und 3 Niederlagen auf Platz 4 der Landesliga III rangieren, wird sich am Sonntag, 03.06.2012 um 15.00 Uhr im Werler Wolfspark zeigen.



Dieser Beitrag wurde unter Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar