Zum letzten Auswärtsspiel nach Zülpich

image Die längste Fahrtstrecke der Saison haben sich die Nachwuchsbaseballer der Raccoons bis zum Schluss aufgehoben: Mit den beiden Auswärtsspielen bei den Zülpich Eagles am kommenden Samstag absolvieren die Raccoons-Schüler ihren letzten Auswärtseinsatz der Saison.
Die Eagles stehen derzeit auf dem vierten Tabellenplatz und werden mit Sicherheit kein einfacher Gegner für die jungen Waschbären.
Dennoch können auch die Waschbären ein unangenehmer Gegner sein und für eine Überraschung sorgen. Die Düsseldorf Senators und Neunkirchen Nightmares zwangen sie in Extra-Innings. Gegen die Cologne Cardinals verloren sie ebenfalls mit nur einem Run und gegen die Marl Sly Dogs konnten sie ihren ersten Saisonsieg feiern.

Spielbeginn ist am Samstag um 13:00 Uhr in Zülpich.
Eine Woche später, am 27.09.2014 heißt der Gegner wieder Zülpich, Austragungsort der beiden Spiele ist dann jedoch Ennepetal.



Dieser Beitrag wurde unter Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.