Schülerteam zum erstem Ligaspiel nach Düsseldorf

imageWenn am kommenden Samstag um 11:00 Uhr der Umpire „Play Ball“ ruft, steht das Schülerteam der Ennepetal Raccoons auf dem Baseballfeld der Düsseldorf Senators und bestreitet ihr erstes Spiel in der TeeBall-Liga II des BSVNRW. Die junge Mannschaft von Trainer Stefan Kramer bestreitet in diesem Jahr ihre erste Ligasaison. In den vergangenen drei Monaten haben sich die Kinder in der Winterliga der BSJNRW bereits intensiv vorbereitet und sind nun heiß darauf, auch unter freiem Himmel beweisen zu können, was sie bereits gelernt haben.
Auf die Düsseldorf Senators sind die Raccoons bereits in der Winterliga mehrfach getroffen. Den Sieg konnten die Waschbären dabei jedoch nie für sich beanspruchen.
Und auch am Samstag werden es die Nachwuchs-Baseballer aus der Klutertstadt nicht einfach haben: Aufgrund der Osterferien muss Kramer gleich auf fünf seiner Spieler/innen verzichten.
„Obwohl wir stark dezimiert in das Spiel gehen werden, geben wir unser Bestes um den Senators das Leben nicht allzu leicht zu machen. Dennoch werden wir in dieser erste Saison in der wir
sicherlich eine der jüngsten Mannschaften stellen werden viel Lehrgeld zahlen müssen. Trotzdem bin ich davon überzeugt, das wir auch den ein oder anderen Sieg einfahren werden.“



Dieser Beitrag wurde unter Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.