Raccoons Jugend erfolgreich gegen Verl

Zum letzten Heimspiel der Saison 2018 begrüßte die Raccoons Jugend am vergangenen Samstag die Gäste aus Verl. Als Pitcher begann Nick Birkholz auf Seiten der Ennepetaler.

Nick erwischte leider keinen guten Start und hatte Mühe in Spiel zu finden. Trotz aller Bemühungen verfehlten seine Würfe zu oft die Strike Zone. Die disziplinierten Verler Schlagleute wussten diesen Umstand auszunutzen und konnten so ein Base nach dem anderen erlaufen. 11 Runs brachten die Gäste im ersten Halbinning auf das Scoreboard.
Davon völlig unbeeindruckt gingen die Raccoons nun in die Offensive. Fünf Basehits führten zu ordentlichen 6 Runs. Die Aufholjagd war eröffnet!

Im 2. Inning übernahm Finn Jakoby die Position des Pitchers. Nick wechselte auf die 2. Base, während Fabian Schmale die Rolle des Short Stop einnahm. Punkte verhindern hieß es jetzt. Und das gelang! Nach einem Strike out, einem Aus durch einen Wurf zur 1. Base von Catcher Florian Schmale und Ground Out durch First Base Jonas Ebbinghaus stand nach nur 3 Schlagleuten die Null für die Gäste in diesem Inning. Offensive knüpften die Ennepetaler an die gute Schlagleistung aus dem vorherigen Inning an und brachten 8 Punkte über die Homeplate. Führungswechsel!

Die nachfolgenden Innings arbeiteten die Raccoons dann äußerst konzentriert ab. Finn hielt die gegnerischen Schlagleute mit kontrolliertem Pitching weitestgehend im Zaum. Bälle die der Gegner ins Feld brachte wurden von der starken Ennepetaler Defensive fast immer in ein aus am Base verarbeitet. Auch ein schönes Double Play, eingeleitet von Fabian Schmale, war dabei. Lediglich zwei Basehits die zu einem weiteren Run führten ließ die Raccoons-Verteidigung in den Innings 3, 4 und 5 zu.

Offensiv hielten die Gastgeber den Druck aufrecht und legten im 3. Inning 5 Runs und im 4. Inning weitere 3 Runs nach.
Somit endete das Spiel nach 5 gespielten Innings 22:12 für den Ennepetaler Nachwuchs.

Die Coaches nach dem Spiel:
„Diesem Erfolg liegt eine ganz tolle Teamleistung zu Grunde. Heute ist einfach jeder für den anderen eingestanden und hat sein Bestes gegeben. Tage wie ihn Nick heute als Pitcher erlebt hat, kommen vor. Das ist kein Beinbruch! Da muss jeder Pitcher hin und wieder durch. Finn hat die Aufgabe danach super gelöst.
Auch der Rest der Mannschaft hat heute tolles Baseball gezeigt. Am Schlag und beim Baserunning haben heute alle gute Arbeit geleistet. Jeder einzelne Spieler hat sich offensiv auszeichnen können und etwas Zählbares auf die Scoresheets gebracht. Defensiv wurden tolle Spielzüge gemacht. Egal ob im Infield oder im Outfield. Jeder hat heute seinen Anteil an diesem Sieg.“

An diesem Tag haben gespielt:
P/2B Nick Birkholz
SS/P Finn Jakoby
C Florian Schmale
1B Jonas Ebbinghaus
2B/SS Fabian Schmale
3B Luke Krempel
LF Jonathan Sperlich
CF Robin Kramer
RF Hanna Blum



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.