Raccoons belegen 3.Platz bei der ENKrone 2015

(Foto: Jonas Güttler)

(Foto: Jonas Güttler)

Die ENKrone 2015 ist der AVU- Engagementpreis. Verliehen wird die Krone in den Kategorien Sport, Kultur und Soziales an Menschen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis, die mit bürgerlichem Engagement Besonderes leisten.
Die Ennepetal Raccoons haben sich mit ihrem internationalem Baseballturnier umd die ENKrone beworben. Das Turnier wird in seiner 19. Auflage ausschließlich dem Nachwuchs gewidmet. Neben dem Turnier für die U21 Baseballer werden mit dem Beeballteam auch die jüngsten der Waschbärenfamilie im Turniermodus spielen. Das Schülerteam wird zusätzlich eines seiner Meisterschaftsspiele an dem Turnierwochenende austragen.
Die Ennepetaler Baseballer durften sich bei der Verleihung der ENKrone am vergangenen Dienstag über den 3. Platz von 17 nominierten Vereinen freuen. Einhergehend mit dem Gewinn der Krone ist eine Förderung in Höhe von 1.500 € zu Gunsten des erwähnten Turniers.

(Foto: Jonas Güttler)

(Foto: Jonas Güttler)

Über den ersten Platz freut sich der Förderverein LWL – Industriemuseum Henrichshütte mit seinem Projekt: „AVU-Rattenlauf als Teil des 12. Hattinger Hüttenlaufs“. Den zweitenPlatz belegte der Turnverein Altenvoerde von 1884 e.V. mit seinem Projekt: „Cricket für Flüchtlinge und deren Kinder aus Pakistan und Indien“. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Erstplatzierten, sowie allen anderen Gewinner der ENKrone. Vielen Dank an die AVU für die Förderung des Sports in unserer Region.

Hier könnt ihr den Film sehen, mit dem wir unser Projekt bei der Krone-Verleihung vorgestellt haben:



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.