Mit zwei Teams in die Fielder’s Choice Winterliga gestartet

Die Nachwuchsarbeit der Raccoons trägt Früchte: Mit gleich zwei Teams im Schülerbereich sind die Ennepetaler in diesem Jahr in der Fielder’s Choice Winterliga 2016 vertreten.
„Obwohl die Aufteilung auf zwei Teams zu Lasten unserer Spielstärke geht, profitieren wir von den beiden Startplätzen. Die Kinder bekommen mehr Spielzeit, erhalten mehr Spielpraxis und müssen weniger zuschauen.“ freut sich das Trainerteam der Raccoons Schüler.Beim 1. Spieltag in Paderborn am 10. Januar mussten sich die Kids jedoch erst einmal wieder an das schnelle Indoor-Baseball gewöhnen. Während dem Raccoons Team 1 ein Erfolg vergönnt blieb, konnte sich das Team 2 gegen die Verl/Gütersloh Yaks durchsetzen. Weitere Erfolge blieben dem Team jedoch ebenfalls vergönnt.
In der Tabelle nach dem 1. Spieltag wird das Team Raccoons 1 dennoch mit 2 Siegen vor dem Team Raccoons 2 geführt. Grund ist die 0:5 – Wertung aller Spiele der Mannschaften aus Dortmund und Marl, aufgrund des Einsatzes nicht altersgerechter Spieler. Der nächste Spieltag findet am 6. Februar in Dortmund statt.

Spielergebnisse vom 1. Spieltag
wl2016_paderborn-spiele

Tabelle nach dem 1. Spieltag
wl2016-paderborn-tabelle



Dieser Beitrag wurde unter Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.