Lucas Dzierson gewinnt Homerun-Derby

imageAufgrund der Absage des Ligaspiels zwischen den Raccoons Junioren und den Lippstadt Ochmoneks bat Trainer Achim Hilger zu einem Sondertraining in den Ballpark am Voerder Helkenberg.
Im Anschluss an die intensive Trainingseinheit ermittelten die Nachwuchs-Baseballer ihren Homerun-König.
Alle Junioren gingen hoch motiviert an den Schlag und boten sich ein Kopf-an-Kopf-Battle.
Im ersten Durchgang schlugen Frederik Deitermann, Hussain Sadar Khan und Lucas Dzierson (Bild) die gleiche Anzahl an Homeruns, so dass der Sieger in einer weitern Runde im Stechen ermittelt werden musste.
Im Finale bekam jeder Schlagmann nochmals die Möglichkeit auf 15 Strikes zu schlagen und seine Homerun-Ausbeute zu erhöhen.
Letztendlich setzte sich Lucas Dzierson mit 6 Homeruns vor Hussain Sadar Khan (4) und Frederik Deitermann (3) durch.



Dieser Beitrag wurde unter Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.