Kleine Waschbären machen Werbung beim Festzug

image Beim traditionellen Umzug der Vereine anlässlich der Voerder Kirmes 2014 machten die Beeballer mit ihrem Trainer Kay Seifert sowie die Teeballer mit ihren Coaches Stefan Kramer und Christian Jakoby ordentlich Werbung für ihren Sport und ihren Verein.
Ausgerüstet mit Lutschern und Flyern zogen sie durch die Milsper Straße und Lindenstraße und ließen so manchen Zuschauer feststellen, dass in Ennepetal auch, bzw. immer noch Baseball gespielt wird.
Tatkräftige Unterstützung erhielten sie dabei von Eltern und dem  Raccoons-Maskottchen. Vielen Dank dafür!



Dieser Beitrag wurde unter Minis, Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.