Fielder’s Choice Winterliga 2016 beendet

IMG_20160313_165754Mit dem 5. und damit letzten Spieltag fand die „Fielder’s Choice Winterliga 2016“ am Sonntag ihren Höhepunkt in der Wuppertaler Bayerhalle. Die, von der Baseball- und Softballjugend NRW organisierte, Indoor-Baseballserie für Schüler und Jugendmannschaften wurde in diesem Jahr in Paderborn, Dortmund, Hagen, Marl und Wuppertal ausgetragen. Nach 386 Spielen konnten sich bei den Schülern die Untouchables Paderborn, vor den Ratingen Goose-Necks und den Hagen Chipmunks durchsetzen. Die Konkurrenz der Jugend entschieden die Düsseldorf Senators für sich, vor den Marl Sly Dogs und den Dortmund Wanderers.Die beiden Raccoons- Schülerteams mussten in jeweils 39 Spielen um Hits, Runs, Outs und manchmal auch gegen die eigenen Tränen kämpfen.
Während das Raccoons Team 1 aus ihren 39 Begegnungen 18 mal als Sieger vom Platz gehen durfte und damit letztendlich den 9. Platz belegte, war es dem Raccoons Team 2 lediglich 6 mal vergönnt, die Spielfläche als Gewinner zu verlassen. Damit gelang es dem Team zwar nicht den 14. und damit letzten Platz der Winterliga an ein anderes Team abzugeben, dennoch zeigte sich das Team von Spieltag zu Spieltag besser in Form und musste viele unglückliche und denkbar knappe Niederlagen verkraften.
Während Team 1 durch eine weitesgehend eingespielte Mannschaft gestellt wurde, standen in den Reihen des 2. Teams viele „Rookies“, also Kinder die erst vor kurzem den Baseballsport für sich entdeckt haben. Umso schöner war es zu sehen, wie das Team im Laufe der Winterliga zusammengefunden hat und plötzlich die trainierten Spielzüge funktionierten und Siege eingefahren werden konnten.

In den letzten beiden Jahren konnten die Raccoons 6 Siegen aus 60 Spielen in 2014, sowie 11 Siegen aus 40 Spielen in 2015 erspielen. Mit 18 Siegen aus 39 Spielen in diesem Jahr konnte das Raccoons Team 1 diese Statistik wieder verbessern. Die Platzierung des Vorjahres (ebenfalls Platz 9) konnte damit zwar nicht getoppt werden, allerdings traten in diesem Jahr statt 11 sogar 14 Teams in den Schülerjahrgängen gegeneinander an.

Coach Stefan Kramer: „Die Winterliga ist schon etwas ganz spezielles: Schnell, laut, eng, anstrengend, stressig, aber trotzdem gut. Die Kinder bekommen Bewegung, haben viel Spaß miteinander, bekommen viel Spielpraxis, können ihre Skills verbessern und sind wesentlich besser vorbereitet wenn es wieder nach draußen auf den Platz geht. Beide Teams haben sich im Laufe der Winterliga deutlich steigern können und gezeigt das wir auf einem guten Weg sind. Die Neuzugänge aus dem Herbst sind mittlerweile ins Team integriert und übernehmen mehr und mehr Verantwortung. Ich bin froh, dass wir mit zwei Teams antreten durften, so musste kein Kind lange auf der Bank sitzen.“

Platzierungen Schüler:

  1. Untouchables Paderborn (36)
  2. Ratingen Goose-Necks (30)
  3. Hagen Chipmunks (24)
  4. Herne Lizards (22)
  5. Düsseldorf Senators (22)
  6. Wuppertal Stingrays (21)
  7. Dortmund Wanderers (21)
  8. Cologne Cardinals (21)
  9. Ennepetal Raccoons I (18)
  10. Witten Kaker Lakers (17)
  11. Verl / Gütersloh Yaks (13)
  12. Solingen Alligators (10)
  13. Marl Sly Dogs (9)
  14. Ennepetal Raccoons II (6)

Die Ergebnisse der Raccoons am letzten Spieltag:

Raccoons I vs. Untouchables Paderborn 6:12
Raccoons I vs. Cologne Cardinals 6:10
Raccoons II vs. Raccoons I 6:10
Raccoons I vs. Solingen Alligators 8:1
Raccoons I vs. Ratingen Goose-Necks 1:10
Witten Kaker Lakers vs. Raccoons I 4:3
Raccoons I vs. Hagen Chipmunks 6:8
Raccoons I vs. Marl Sly Dogs 7:6
Dortmund Wanderers vs. Raccoons I 5:4
Düsseldorf Senators vs. Raccoons I 8:9

Raccoons II vs. Ratingen Goose-Necks 5:7
Raccoons II vs. Raccoons I 6:10
Marl Sly Dogs vs. Raccoons II 4:7
Raccoons II vs. Düsseldorf Senators 5:7
Solingen Alligators vs. Raccoons II 8:5
Verl Yaks vs. Raccoons II 3:4
Dortmund Wanderers vs. Raccoons II 7:1
Raccoons II vs. Untouchables Paderborn 2:8
Witten Kaker Lakers vs. Raccoons II 8:5
Raccoons II vs. Hagen Chipmunks 4:13

Die Abschlusstabelle:

FB_IMG_1458122422950

Alle Ergebnisse vom Spieltag:

ergebnissefinale



Dieser Beitrag wurde unter Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.