Erster Winterliga-Spieltag für das Schülerteam

imageAm Sonntag, d. 26.01.2014 tritt die jüngste Raccoons-Mannschaft zum ersten Spieltag der Winterliga 2014 in Marl an. Für den Baseballnachwuchs stehen 9 Partien auf dem Spielplan, bei denen sie auf die Cologne Cardinals, Herne Lizards, Marl Sly Dogs, Ratingen Goose-Necks, Düsseldorf Senators, Wuppertal Stingrays, Solingen Alligators, Werler Wölfe und Marl Miners treffen werden.

In der Winterliga wird Side-Toss gespielt, d.h. der Ball wird vom Schiedsrichter (Umpire) locker von der Seite zugeworfen. Eine Partie dauert nur 12 Minuten. Da nur auf einem Hallendrittel gespielt wird, stehen sich nur jeweils 6 Spieler/innen gegenüber. Der Angriff wechselt nach dem dritten Out oder nachdem sechs Spieler einer Mannschaft die Möglichkeit zum Schlagen hatten.
Dass diese Regeln für rasante Baseballaction sorgen, konnten die jungen Waschbären bereits am eigenen Leib bei ihrer Turnierteilnahme in Wuppertal im Dezember erfahren. Trotz des starken Teilnehmerfeldes und der Tatsache das sein Team sicher das jüngste in der Liga ist, ist sich Trainer Stefan Kramer sicher, dass alle Kinder viel Spaß haben werden und viel Spielerfahrung sammeln werden. „Für uns ist das eine gute Gelegenheit Spielpraxis und Routine zu sammeln und uns auf unsere erste Ligasaison vorzubereiten. Wir werden sicherlich nicht viele Chancen bekommen als Sieger vom Platz zu gehen, dafür sind die anderen Teams zu erfahren und vor allem körperlich überlegen. Ich hoffe das die anderen Coaches auch mal ihre jüngeren Spieler gegen uns aufstellen. Im letzten Jahr hat die Mannschaft von Spiel zu Spiel große Fortschritte gemacht. Wenn wir das in der Winterliga auch schaffen, können wir sicher dem ein oder anderen Team das Leben schwer machen.“ so Kramer.
Treffpunkt für das Schülerteam ist 8.15 Uhr bei ATU am Büttenberg.

Hier geht es zum Spielplan des ersten Spieltages

Hier geht es zu den anderen Terminen der Winterliga



Dieser Beitrag wurde unter Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.