Düsseldorf Senators erwecken die Raccoons aus dem Winterschlaf

Mit Vollgas geht es ins Spring Training

Am vergangenen Sonntag, 03.03.2019, bestritt das Herrenteam der Waschbären nach langem Winterschlaf das erste Vorbereitungsspiel gegen die Senatoren aus Düsseldorf auf heimischer Sportanlage.
Es standen sich die Teams der Bezirksligen gegenüber. Beide Mannschaften kamen nur schwer in Schwung und man merkte ihnen an, dass die Winterzeit noch in den Knochen steckt.
Es wurde auf beiden Seiten viel ausgetestet. Die Pitcher, sowohl aus Ennepetal und Düsseldorf, hatten zu Anfang Probleme, konstant die Zone zu treffen, konnten aber nach kurzer Akklimatisierung auf dem Wurfhügel im Verlaufe des Spiels immer bessere Akzente setzen.
In der Offensive konnten die Mannschaften ein paar gute Aktionen und Impulse setzen, aber auch hier ist noch viel Luft nach oben.
Drei Neuzugänge wurden auf Seiten der Raccoons getestet, die ihre Sache im ersten Spiel für die Ennepetaler ganz ordentlich machten.
Das Spiel verlief sehr ausgeglichen, so dass am Ende kein Sieger vom Platz gehen konnte.

Die Trainer beider Mannschaften konnten einen ersten Eindruck gewinnen, der aber noch lange nicht aussagekräftig ist.
Es folgen noch diverse Testspiele bis zum Saisonstart am 13.04.2019 in Ennepetal.



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Baseball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.