Beeball-Team startet in 2015 durch

image Seit nunmehr einem Jahr trainieren Kay Seifert und Frauke Tasche mit den jüngsten Raccoons Schlagen, Werfen und Fangen. Am vergangen Freitag durften die beiden 10 Kinder beim Training begrüßen und verbuchten damit die bisher höchste Trainingsbeteiligung. Und das, obwohl noch drei Nachwuchs-Waschbären nicht dabei sein konnten.
Das Konzept, auch den Kindern von 3 bis 7 Jahren den amerikanischen Traditionssport näher zu bringen und damit den Nachwuchs zu sichern geht auf.
Das junge Team spielt Beeball, eine Baseball-Variante mit kleinerem Spielfeld und vereinfachten Regeln, so dass alle Kinder schnell die ersten Erfolgserlebnisse feiern können.
Für die bevorstehende Freiluftsaison haben sich Seifert und Tasche einiges vorgenommen: Im Rahmen der Ligaspiele der Raccoons-Schülermannschaft sollen regelmäßig Beeball-Spiele stattfinden. Des Weiteren planen die beiden ein Beeball-Turnier im Rahmenprogramm des Internationalen U21- Baseball-Turniers, das am 26./27. September stattfinden wird.
Wer jetzt Lust bekommen hat, auch einmal Beeball zu spielen ist herzlich eingeladen einmal am Training teilzunehmen.
Hier geht es zu den Trainingszeiten.



Dieser Beitrag wurde unter Minis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.