Versöhnlicher Saisonabschluss für das Jugendteam – 26:18 Erfolg gegen die Yaks

Am vergangenen Samstag machte sich das Jugendteam selbst ein Geschenk zum Saisonabschluss. Mit dem Sieg über die Verl/Gütersloh Yaks durften Sie ihren ersten Saisonerfolg feiern.
Obwohl der vorletzte Tabellenplatz für die jungen Waschbären bereits unerreichbar war, waren sie dennoch hochmotiviert zumindest einen Sieg in dieser Saison einzufahren.
Und dies bewiesen Sie bereits eindrucksvoll ab dem ersten Inning. Mit starker Schlagleistung und einer nahezu fehlerfreien Defensivleistung konnten sie bis zum dritten Inning eine 11:5 Führung herausspielen. Lediglich im vierten Inning drohte es für die Ennepetaler noch einmal eng zu werden. Die Yaks erzielten satte 13 Runs und mit einem Spielstand von 18:18 ging die Partie in das fünfte Inning.
Hier ließen die Raccoons jedoch nichts mehr anbrennen und ließen den Yaks im ersten Halbinning keine Chance einen Run zu erreichen. Im Gegenzug schenken sie den Gästen jedoch 8 weitere Runs ein und entschieden die Partie für sich!

 12345RHE
Yaks23013018613
Raccoons4347826174



Dieser Beitrag wurde unter Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.