T-Baller zeigen gute Leistung bei ihrem ersten Auftritt

IMGP5509Seit April 2012 haben die Ennepetal Raccoons wieder ein Baseballteam für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren. Angefangen hat Trainer Stefan Kramer nach den Osterferien mit 5 Kindern. Die junge Mannschaft ist mittlerweile auf 12 Kinder angewachsen.
Nach fast einem Jahr Training durften die Kids am Samstag zum ersten Mal gegen einen richtigen Gegner antreten. Die jungen Waschbären waren zu Gast bei den Hagen Chipmunks. In der Sporthalle Am Brasberg in Wetter-Wengern trugen die beiden Teams ein T-Ball-Match gegeneinander aus. Beim T-Ball wird der Ball von einer Stange geschlagen und nicht, wie sonst beim Baseball üblich, vom Pitcher geworfen.
IMGP5594Die Mädchen und Jungen waren vor ihrem ersten Spiel sichtlich nervös, auch aufgrund der Tatsache das ein Großteil der Hagener Mannschaft körperlich überlegen schien. Trotzdem ließen sie sich nicht einschüchtern und starteten erfolgreich in das Spiel. Aus dem ersten Inning konnten sie 4 Runs mitnehmen. Obwohl die Chipmunks in der zweiten Hälfte des ersten Innings schon die Führung zurück erobern konnten, ließen sich die jungen Waschbären nicht entmutigen und kämpften weiter fleißig um Runs. Auch in der Defensive zeigten sie was sie gelernt hatten und konnten das ein oder andere Out gegen die Hagener erzielen, die in diesem Jahr in der NRW-T-Ball-Liga starten werden.
Der Endstand von 28:16 für die Hagener Gastgeber war reine Nebensache und schmälerte nicht die gute Laune des Baseball-Nachwuchses.
IMGP5653Übrigens suchen die T-Baller noch Mitstreiter. Alle Kinder von 4 bis 8 Jahren sind herzlich eingeladen den amerikanischen Traditionssport selbst auszuprobieren. Trainiert wird bis zu den Osterferien noch in der Turnhalle der Hauptschule Effey, freitags 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Nach den Osterferien findet das Training donnerstags auf dem Kunstrasenplatz am Tanneneck statt.



Dieser Beitrag wurde unter Minis, Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.