Sportkarussell an der Grundschule Voerde gestartet

Am gestrigen Mittwoch startete an der Grundschule Ennepetal-Voerde, sowie an der Grundschule Ennepetal-Büttenberg zum ersten Mal das Sportkarussell.
In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund führen die Grundschulen in Wetter bereits seit einigen Jahren erfolgreich das Sportkarussell durch, bei dem die Sportvereine in Blöcken von jeweils 6 Wochen den Kindern ihren Sport näherbringen. Unter fachkundiger Anleitung haben die Kinder die Möglichkeit eine neue Sportart kennenzulernen und auszuüben. Sind die 6 Wochen rum, ist der nächste Sportverein an der Reihe. Mit den Grundschulen in Voerde und am Büttenberg steigt nun auch Ennepetal in das Sportkarussell ein um den Kindern im Rahmen der Ganztagsbetreuung die Sportangebote in ihrer Stadt vorzustellen.Während der Milsper Turnverein an der Grundschule Büttenberg gestern den Auftakt mit der Trendsportart Parcour machte, starteten die Ennepetal Raccoons an der Grundschule Voerde mit Baseball. Ausgerüstet mit Handschuhen, Schlägern und Bällen zeigten der Trainer der Raccoons-Schülermannschaft Stefan Kramer und Nicholas Schmidt den Kindern was sie damit anstellen können. An 5 weiteren Terminen wird Kramer die Schule mit Unterstützung durch Udo Happ von der Westfalenbande noch besuchen.



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.