Niederländische Top-Mannschaft beim U21-Turnier zu Gast in Ennepetal

LogoTheRedCapsMit den Leusden Red Caps dürfen die Ennepetal Raccoons ein niederländisches Top-Team zu ihrem U21 Turnier am 26.+27. September am Tanneneck begrüßen.
Die Red Caps spielen in der niederländischen Topklasse, der höchsten Junioren-Spielklasse in den Niederlanden. Nach der regulären Saison belegen die Red Caps in der Gruppe B der Topklasse den zweiten Tabellenplatz mit 8 Siegen, 3 Niederlagen und 1 Unentschieden (das gibt es tatsächlich in den Niederlanden) und qualifizierten sich damit für die Meisterschaftsrunde der besten vier Teams der Niederlande, in der eigentlich am 26. September der letzten Spieltag zu absolvieren gewesen wäre.
Da das Team aus der Nähe von Utrecht jedoch unbedingt in Ennepetal an den Start gehen möchte, haben sie alle Hebel in Bewegung gesetzt um beim niederländischen Verband eine Verlegung des Spiels zu erwirken. Neben den Cologne Cardinals sind die Red Caps mit Sicherheit ein heißer Favorit auf auf einen der vorderen Plätze beim Ennepetaler U21-Turnier.



Dieser Beitrag wurde unter Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.