Minis zu Besuch bei den Ratingen Goose-Necks

DSC02115Am Sonntag heißt es wieder ’Hit and Run’ für die Kleinsten der Raccoons. Die Ratingen Goose-Necks haben sich freundlicherweise bereit erklärt gegen das junge TeeBall-Team aus Ennepetal ein Testspiel zu absolvieren. Ab 14.00 Uhr treten die Minis auf dem Ratinger New Hermann’s Field zunächst zu einem TeeBall-Match an. Im Anschluss werden die 5-9jährigen Raccoons eine weitere Partie spielen, in der auf einen SideToss Ball geschlagen werden muss. Trainer Stefan Kramer freut sich, dass seine Schützlinge weitere Spielpraxis sammeln können: „Die Goose-Necks werden ein starkes Team haben und wir werden kein leichtes Spiel haben. Ich hoffe wir können trotzdem einige Runs erzielen und zeigen was wir bisher gelernt haben.“
Das Miniteam trifft sich am Sonntag um 11:45 Uhr bei ATU am Büttenberg.



Dieser Beitrag wurde unter Minis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.