Letzter Spieltag der RuhrFunLiga am Tanneneck

imageZu ihrem letzten Spieltag der RuhrFunLiga- Saison 2014 empfangen die Mixed-Softballer der Raccoons am Samstag, 11. Oktober 2014 neben den Aachen Greyhounds die Werler Wölfe.
Die Greyhounds stehen zwei Plätze vor den Raccoons auf Platz 13 in der RFL-Tabelle. Die Wölfe konnten sich durch einen Sieg gegen die Herne Lizards am vergangenen Wochenende auf den 12. Platz vorschieben. Für alle drei Teams geht es um nichts mehr. Die Meisterschaft wurde bereits zu Gunsten der Siegen Pirates entschieden und auch der zweite Platz ist den Wesseling Vermins nicht mehr zu nehmen.
Für die Raccoons besteht lediglich die Möglichkeit sich auf Platz 14 zu verbessern. Die Teams aus Aachen und Werl sind für die Waschbären bereits unerreichbar.
Dennoch werden nochmal alle Teams kämpfen um nochmal einen Sieg zum Saisonabschluss feiern zu können. Drei spannende Begegnungen sind vorprogrammiert.

Der Spielplan für Samstag sieht folgende Spielpaarungen vor:

  • 12:00 Uhr Ennepetal Raccoons vs. Aachen Greyhounds
  • 14:00 Uhr Aachen Greyhounds vs. Werler Wölfe
  • 16:00 Uhr Werler Wölfe vs. Ennepetal Raccoons


Dieser Beitrag wurde unter Mixed veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.