Legends for Youth Clinic bei den Raccoons – Ein unvergesslicher Tag für den Nachwuchs

Am vergangenen Montag war es endlich soweit: Die Raccoons-Familie durfte die ehemaligen MLB-Profis Desi Relaford, Brad Pennington und Kerry Robinson am Ennepetaler Tanneneck begrüßen. Im Rahmen der Legends for Youth Clinic der Major League Baseball Players Alumni Association durften 30 Ennepetaler Jugendspieler und 10 interessierte Schüler aus Schwelm unter der Anleitung der drei Stars sowie mit der Unterstützung von Betreuern aus den Reihen der Raccoons ein Stück MLB hautnah erleben.

Bei bestem Wetter und mit Catering waren somit alle Voraussetzungen für einen besonderen Tag geschaffen. Es wurden 5 Übungsstationen eingerichtet, an denen die Kinder für jeweils 20 Minuten ihre Fähigkeiten in den Bereichen Hitting, Pitching, Baserunning, Infield und Outfield verbessern konnten.

Neben dem sportlichen Teil bekamen die jungen Teilnehmer die Möglichkeit, Fotos zu machen und sich Autogramme geben zu lassen. Die ehemaligen Profis gaben den Kindern geduldig Anleitung und brachten ihnen natürlich auch so manchen Trick aus dem professionellen Baseball bei. Insgesamt war das Event für alle Beteiligten, aber besonders für die Nachwuchstalente ein großartiges Erlebnis, von dem sie sicherlich viel für ihren weiteren sportlichen Weg mitnehmen können.

Die Raccoons bedanken sich herzlich bei der Major League Baseball Players Alumni Association und insbesondere bei den drei früheren Profispielern für ihren Einsatz für die Nachwuchsförderung und für einen unvergesslichen Tag.



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend, Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.