Jahreshauptversammlung und Vereinsjugendtag

wpid-raccoons_logo_head_k.jpegAm gestrigen Mittwoch trafen sich die Raccoons-Mitglieder im CVJM-Vereinsheim Altenvoerde zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung standen neben den Berichten des Vorstandes und des Kassenwartes und der Kassenprüfer, die Wahlen des geschäftsführenden Vorstandes.In seinem Bericht ließ Bernhard zunächst das vergangene Jahr Revue passieren und und berichtete von den sportlichen Erfolgen und Niederlagen des Jahres 2013, sowie der Aktivitäten abseits des Baseballplatzes. Wirtschaftlich konnte das vergangene Jahr mit einem Überschuss abgeschlossen werden.
Besonders hervorgehoben hat Bernhard die erfolgreiche Jugendarbeit: Mit der Junioren- und der Schülermannschaft, sowie der neu gegründeten BeeBall-Mannschaft haben die Raccoons eine solide Basis für den Fortbestand des Vereins geschaffen.
Bei den darauffolgenden Wahlen wurden der 1. Vorsitzende Andreas Bernhard und der Kassenwart Sven Twork in ihren Ämtern bestätigt. Für Frauke Tasche, die für das Amt der 2. Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung steht rückt Jan Friese in den Vorstand. Als neuer Kassenprüfer wurde Florian Berg gewählt.
Nach der Diskussion zu den vorliegenden Anträgen gab Andreas Bernhard einen Ausblick auf die kommende Saison, in der das Juniorenteam in der Landesliga und das Schülerteam in der Tee-Ball-Ligs vertreten sein werden. Die Softball Mannschaft wird wieder in der RuhrFunLiga auf Punktejagd gehen.
Leider ist es den Raccoons nicht möglich das für den 28. Juni geplante Sommerfest, aufgrund von Terminkollisionen durchzuführen. Statt dessen ist es geplant einen weiteren gemeinsamen Heimspieltag für alle Teams zu organisieren, beginnend mit dem Heimspiel der Junioren gegen die Marl Sly Dogs. Anschließend sollen die Spiele der Schüler gegen die Bonn Capitals stattfinden, bevor abends die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Softball-Spiel unter Flutlicht gegeben werden soll.



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.