Familienausflug zu den Ratingen Goose Necks

Team: Lilli, Lotta, Finn F., Finn J. (dahinter Lena), Fabian, Jaan, Annika, Florian, Robin

von Links: Lilli, Lotta, Finn F., Finn J., Lena(verdeckt), Fabian, Jaan, Annika, Florian, Robin, (fehlt: Lennox)

Wenn die Kleinsten der Raccoons zu einem Auswärtsspiel reisen sind alle dabei: Mama, Papa und Geschwister feuern dann den Baseballnachwuchs an was das Zeug hält. So auch am vergangenen Sonntag, als die Minis zu einem Auswärts-Doubleheader bei den Ratingen Goose Necks antraten.
Bei strahlendem Sonnenschein trugen die Teams zunächst ein Tee-Ball-Match aus, ehe sie in der zweiten Partie zeigen konnten das auch von der Seite zugetosste Bälle kein Problem für sie darstellen.

DSC03358Die Raccoons die den Goose Necks körperlich deutlich unterlegen waren zeigten, was sie bereits gelernt haben, und das sie seit dem Bonn Cup im Mai fleißig trainiert haben. So war deutlich das bessere Spielverständnis bei den meisten Spielern zu beobachten. Auch wenn noch nicht jeder Wurf richtig sitzt, konnten doch einige Outs am First Base erzielt werde. Auch am zweiten und dritten Base zeigten die Kids einige Plays.
Außerdem machten die Minis an diesem Tag ihr erstes Doubleplay: Nach einem Fly Out durch Pitcherin Lilli Hedtmann wurde der zu früh gestartete Runner am First Base gestellt.
DSC03239Obwohl die Goose Necks beide Spiele mit großem Abstand für sich entscheiden konnten, waren die Raccoons mit viel Spaß bei der Sache und ließen sich nicht entmutigen.
Für die Trainer Stefan Kramer und Melanie Matschke war es wichtig, das die Kinder Spielpraxis sammeln können um sich auf eine Ligateilnahme im nächsten Jahr vorzubereiten. Mindestens ein weiterer Spieltermin ist für diese Jahr noch in Planung. Außerdem versuchen die Coaches ihr Team noch bei dem ein oder anderen (Hallen-)Turnier unterbringen zu können.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei den Ratingen Goose Necks für den schönen Nachmittag bedanken. Die gute Stimmung, exzellente Bewirtung und die Bereitschaft uns mit diesem Freundschaftsspiel (mitten in der Saison!) zu unterstützen ist sicher nicht selbstverständlich. Vielen Dank.

  • Fotos vom Spiel gibt es in unserer Mediathek


Dieser Beitrag wurde unter Schüler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.