EN Baskets Schwelm zu Gast bei den Raccoons

wpid-wp-1407057533550.jpegWas haben Baseball und Basketball gemeinsam? Richtig, beide Sportarten werden von den US-Amerikanern dominiert. Was liegt da näher als auch mal gemeinsame Sache zu machen?
Die Hagen Chipmunks haben es vorgemacht und mit ihrem Nachwuchsteam und den Basketball-Profis von Phoenix Hagen bereits im Frühjahr gemeinsam Baseball gespielt.
Die Ennepetal Raccoons ziehen nun nach und werden am 11. September die EN Baskets Schwelm zu Gast auf dem Baseballplatz am Tanneneck haben.Die Pro B – Basketballer aus der Kreisstadt haben mit Jody Johnson bereits einen US-Boy verpflichtet, dem der Umgang mit dem Baseballschläger zumindest nicht gänzlich unbekannt ist: http://instagram.com/p/rFo5KwQ7bp/
Auch dem Kanadier Chris Johnson wird der Umgang mit Baseballschläger und Fanghandschuh mit Sicherheit vertraut sein.
Spielbeginn der ungewöhnlichen Begegnung auf dem Baseballplatz am Tanneneck in Ennepetal-Voerde, Helkenberger Weg 12 ist am Donnerstag, 11. September 2014 um 18:00 Uhr. Die Jugendabteilung der Raccoons kümmert sich um das leibliche Wohl von Zuschauern und Spielern.



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.