Comeback des internationalen Baseballturniers in Ennepetal

tournamentside200Am 26. & 27. September 2015 kehrt das traditionelle internationale Baseballturnier zurück nach Ennepetal. Nach über 10 Jahren in denen es den Ennepetal Raccoons nicht möglich war ein internationales Turnier auf die Beine zu stellen, soll es am letzten Septemberwochenende des Jahres 2015 endlich wieder so weit sein.

Geplant hatten die Raccoons ursprünglich ein Schülerturnier mit bis zu 12 Teams, ein Turnier mit sechs U21-Juniorenteams und ein Beeballturnier. Da die Raccoons, entgegen der ursprünglichen Planung, nun doch nur einen der beiden Sportplätze am Voerder Tanneneck nutzen dürfen, ist es nun den Junioren-Baseballern und den Beeballern vorbehalten sich mit internationalen und nationalen Konkurrenten zu messen. Das Schülerteam wird voraussichtlich eines seiner Meisterschaftsspiele im Rahmen des Turniers austragen.

Für das sechs Teams umfassende Teilnehmerfeld des U21-Turniers konnten die Raccoons bereits drei attraktive Mannschaften gewinnen:
Die Leusden Red Caps spielen in der ersten Klasse der Niederlanden.
Die Zoetermeer Birds sind ein alter Bekannter am Tanneneck. Das Juniorenteam der Birds spielt in der zweiten niederländischen Klasse.
Ebenfalls ein alter Weggefährte der Ennepetaler sind die bereits 1923 gegründeten Antwerpen Eagles aus Belgien.
Das vierte Team im Bunde stellen die Raccoons selbst.
Um das Teilnehmerfeld von sechs Teams zu komplettieren sind die Raccoons derzeit noch auf der Suche nach zwei weiteren Teams.

Neben den U21-Baseballern werden am Tanneneck auch die kleinsten Nachwuchs-Baseballer nicht zu kurz kommen. Geplant ist ein Beeballturnier für Kids bis 7 Jahre anzubieten.

Weitere Infos zum Planungsstand des Turniers gibt es hier:
International Raccoons Baseball Tournament 2015

Teams die an einer Teilnahme interessiert sind, schreiben bitte an info@raccoons.de



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Turnier veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.