Cologne Cardinals und Herne Lizards zu Gast bei den Hobbys

Am 25. August empfängt das Hobbyteam der Raccoons die Cologne Cardinals und die Herne Lizards zum zweiten Heimturnier der RFL-Saison 2012 am Voerder Tanneneck.

Während die Domstädter derzeit mit 4 Siegen und 3 Niederlagen auf dem 6. Tabellenplatz stehen, konnten die Lizards aus dem Ruhrgebiet nur 2 Siege einfahren, mussten dabei aber  4 Niederlagen einstecken, so dass sie nur den 10. Tabellenplatz bekleiden dürfen. Damit stehen sie direkt von den Raccoons, die mit 1 Sieg und 6 Niederlagen den vorletzten Tabellenplatz einnehmen. Mit einem oder sogar zwei Erfolgserlebnissen könnten sich die Raccoons wieder etwas Luft verschaffen und sich in der Tabelle nach oben kämpfen. Der 25. August verspricht ein spannender RFL-Turniertag zu werden mit 3 Teams die sicherlich auf Augenhöhe um die Vergabe der Punkte kämpfen werden. Los geht es auf den Kunstrasenplatz am Tanneneck um 12 Uhr mit der ersten Partie. Die beiden anderen Begegnungen des Tages werden um 14 Uhr und 16 Uhr angeworfen.



Dieser Beitrag wurde unter Mixed veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.